The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG
The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG

Doch nicht nur Blutsauger bevölkern die Stadt. In hellen Mondnächten suchen Werwölfe ihre Opfer, zu denen auch Vampire gehören - sie werden von den Werwölfen mit einem Biss zur Strecke gebracht.
 
StartseiteStartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Jan 28, 2013 6:39 am
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Caroline Forbes
 
Klaus Mikaelson
 
Rebekah Mikaelson
 
Lukas Horan
 
Kellena Jenkins
 
Damon Salvatore
 
Kol Mikaelson
 
Eve Graves
 
Blair Evans
 
Matt_Donovan
 

Teilen | 
 

 Lola Carlsens Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Lola Carlsens Tagebuch   Mo Dez 10, 2012 9:12 am




Zuletzt von Lola Carlsen am So Jan 06, 2013 8:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsens Tagebuch   Do Jan 03, 2013 6:29 am

3. Januar 2013 18:20 Uhr Stimmung: Deprimierend!!

Liebes Tagebuch
Ich weiß, es ist ewig her das ich mich gemeldet habe, wenn man das bei einem Tagebuch so nennen kann, aber es ist echt viel passiert. Außerdem habe ich kaum Zeit mehr zum Tagebuch schreiben. Das ist schon traurig, aber bei so viel Stress... Also... Wenn du wüsstest, was alles ist in den letzten Wochen würdest du es verstehen, versprochen. Ich würde dir echt gerne mehr erzählen, aber da mein süßes Schwesterchen gerne in fremden Angelegenheiten rumschnüffelt, kann ich nicht mal meinem eigenem Notizbuch vertrauen. Traurig oder?
Ich werde in Zukunft versuchen besser auf mein Tagebuch auf zu passen. Wenn Jack nicht mehr zur Verfügung steht um zu reden, da wir uns mehr oder weniger gezofft haben, meine Schester nicht vertrauenswüdig ist, meine Mutter niemals in Frage kommt, und meine restlichen Freunde nicht so die Besten Zuhörer sind, muss ich wenigstens mit mir Selber schreiben. Früher hat es mir weiter geholfen, dass ich es hier loswerden konnte. Aber vielleicht lag das teilweise daran, dass ich außerdem mit Jack über alles geredet hatte, also wird es wohl nichts nützen zu schreiben. Aber einen Versuch ist es wert! Dann werde ich wohl in Zukunft mein Tagebuch in meiner Tasche aufbewahren, wie ich es früher einfach zu wenig tat, meiner Meinung nach. Eigendlich hatte ich es immer bei, aber wie ist meine Schwester dann zu meinem Tagebuch gelangt? Sie hat doch zugegeben das sie es gelesen hat mehr oder weniger, und wusste Dinge, die ich nur nieder geschrieben hatte. Das werde ich wohl nie erfahren. Ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal. Ich werde es einfach nicht mehr aus den Augen lassen ! Ich versuch es, versprochen ...
P.S: (Krank das ich meinem eigenen Tagebuch etwas verspreche.. Naja, dass liegt daran das ich keinen zum reden habe. Ich werde nich irre in Mystic Falls !! )


Zuletzt von Lola Carlsen am Mo Jan 07, 2013 12:33 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsens Tagebuch   So Jan 06, 2013 8:10 am

6. Januar 2013 20:10 Uhr Stimmung: Sollte ich das wissen?

Liebes Tagebuch
Wie soll ich das alles verarbeiten? Ich werde jetzt mal keine Rücksicht darauf nehmen, dass meine Schwester das hier lesen könnte, oder so was. Ich weiß einfach nicht mi wem ich darüber reden sollte.. Seid meine Mutter.. Ach stimmt, dass hatte ich noch garnicht erwähnt. Dann werde ich mal von vorne anfangen.
Ich und Jack, haben uns in einander verliebt. Das hätte ich nie erwartet, oder erträumt, aber für einen kurzen Moment waren wir zusammen ! Falls du das je lesen wirst ( Was bestimmt der Fall sein wird) Du hast es begriffen ! Das unmögliche ist passiert. Der Typ, dem du Monatelang hinterher spioniert hast der Typ, in den du heimlich verliebt warst, den du unbedingt als Freund haben wolltest, war mein Freund. Den den du wolltest habe ich bekommen. Das klingt fies Schwesterchen, ist es auch, aber jetzt gerade finde ich gut das du das erfahren wirst. Vielleicht merkst du mal, dass die Welt sich nicht nur um dich dreht, und du mir nicht mal wider dazwischen gefunkt hast, und es hätte klappen können. Ist das nicht krank? Ich richte meinen Tagebucheintrag nach meiner Schwester. Egal ... Also. Ich war echt mega glücklich. Ich hatte mich echt total in ihn verliebt. Er war schließlich mein bester Freund, und wer kennt mich besser als er? Wir haben schließlich so viel Zeit miteinander verbracht. Alles könnte so perfekt sein, wäre nicht meine Mutter dazwischen gegangen. Sie hat mir erzählt, dass Jack mein.. Halbbruder ist. Toll oder? Hätte sie mir das nicht erzählen können, bevor wir uns in einander verliebt hatten? Das wäre echt toll gewesen. Danke Mama, dafür, dass du mal wieder meine kleine in diesem Moment perfekte Welt zusammen brechen lassen hast. Ich bin dir ewig zu dank verpflichtet. Ich komme damit einfach nicht klar. Am liebsten, würde ich Jack vergessen, oder mit ihm zusammen sein können, ohne das ich dabei etwas fühle, aber wird das jemals wieder gehen? Ich weiß ja nicht wie es ihm geht, aber ich glaube, dass ich immernoch in ihn verliebt bin. Ich weiß ich weiß, dass darf nicht sein. Aber was soll ich machen? Nur weil es mein Bruder ist einfach alles verdrängen? Geht leider nicht... Warum gibt es eigentlich nicht son Vampir- Schalter für Gefühle? Das wäre doch echt ne gute Sache oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsens Tagebuch   Mo Jan 07, 2013 11:57 am

7. Januar 2013 20:56 Uhr Stimmung: Schlimmer kann es nicht mehr kommen!!

Liebes Tagebuch
Ich muss jetzt unbedingt alles loswerden, sonst platze ich noch. Es ist etwas fürchterliches passiert. Eigendlich ist es ja was tolles aber.. naja, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Als ich beim Cheerleadertraining war, brach ein Stück der Tribühne ein, und Jack lag mittendrin. Er hatte sich schlimm verletzt, aber wollte nicht ins Krankenhaus. Naja, typisch Jack ebend. Er mag zwar keine Krankenhäuser, aber wenn man am Kopf stark blutet, geht doch jeder normale Mensch zum Arzt oder nicht? Außer Jack natürlich! Naja, jedenfalls habe ich ihn nach Hause gebracht, nachdem ich ihn wenigstens vom Steuer weg bekommen hatte, und habe ihn dann so gut es ging versorgt. Ich habe oft im Krankenhaus bei meiner Mutter zu gesehen, und wusste irgendwie wie es ging. Später sind wir nach oben in sein Zimmer gegengen, und dann haben wir uns geküsst. Und das nicht nur ein mal ! Gekuschelt haben wir auch noch.. Sollte ich das bereuen oder so? Ich weiß zwar es ist nicht richtig, aber es fühlt sich irgendwie so an. Und das ist falsch. Ich darf nicht in meinen Bruder verliebt sein. Naja zurück zum Thema. Danach bin ich gegangen, und habe bei uns zu Hause den Spiegel in meinem Bad zerdeppert. Keine Ahnung was mich da wieder geritten hat, aber es hat ein bisschen geholfen, und habe mich für ein paar Sekunden besser gefühlt, bis ich das Blut gesehen habe. Als ich wieder zurück zum Training gehen wollte, hat Luke mich geküsst. Konnte es eigendlich noch schlimmer sein? Er war noch nicht mal gut, eher nass und eklich. Jack küsst vieeeel.. Egal. Auf jedenfall fühle ich mich schlecht. Ich liebe Jack, und will ihn nicht verlieren. Er ist der wichtigste Mensch in meinem Leben, egal was er denkt oder was falsch ist. Ich würde am liebsten nocheinmal die Zeit zurück drehen, und verhindern das ich von so jemandem geküsst werde. Ich glaube, dass war ein schwacher Moment oder sowas. Ich hoffe nur Jack erfährt das nicht. Schließlich liebt er mich auch oder? ... Naja wird er wohl, wenn er mich auch küsst. Ich fühle es, aber das ist falsch oder liebes Tagebuch? Ich kann nur immer wieder davon schreiben das es falsch ist. Aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Aber eigendlich muss Jack das mit dem Kuss auch nicht erfahren, ich bin ihm schließlich keine Rechenschaft schuldig, da wir nicht zusammen sind. Aber wir lieben uns, und das ist das Einzige was zählt .. nicht war?
P.S: Es tut mir leid, dass ich nur über Jack berichte, aber da sonst nichts passiert, und Jack immomend das Einzige ist an das ich denken kann, gibt es kein anderes Thema!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lola Carlsens Tagebuch   

Nach oben Nach unten
 
Lola Carlsens Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)
» ks tagebuch meine gedanken zweifel und gefühle
» Das Tagebuch von Dupont-Die Geschichte eines einfachen Mannes

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG :: Tagebücher-
Gehe zu: