The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG
The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG

Doch nicht nur Blutsauger bevölkern die Stadt. In hellen Mondnächten suchen Werwölfe ihre Opfer, zu denen auch Vampire gehören - sie werden von den Werwölfen mit einem Biss zur Strecke gebracht.
 
StartseiteStartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 26 Benutzern am Mo Jan 28, 2013 6:39 am
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Caroline Forbes
 
Klaus Mikaelson
 
Rebekah Mikaelson
 
Lukas Horan
 
Kellena Jenkins
 
Damon Salvatore
 
Kol Mikaelson
 
Eve Graves
 
Blair Evans
 
Matt_Donovan
 

Teilen | 
 

 Lola Carlsen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:47 am

Ich sah ihm in die Augen, so weit er es zu ließ und antwortete dann.
Meine Eltern.
Fing ich an. Ich stockte kurz. Würde er mir glauben?
Ich glaube es selbst nichtmal.
Sie kamen vor neunzeh Jahren zusammen, heirateten.
Meine Mum dachte, sie seinen glücklich miteinander.
Aber da hatte sie falsch gedacht.
Mein Dad betrog meine Mum kurz nach der Hochzeit.
Später erfur sie, es.
Aber sie verzeite es ihm, weil sie ihn so sehr liebte.
Nach neun Monaten, erfuhr sie, dass seine Affähre
Früchte Getragen hatte.
Sie war schwanger, und bekam ihr Kind.
Es war ein Junge Jack.
Wer es war, kannst du dir doch denken.
Hast du dich nie gefragt, woher dein Werwolf- Gen kam?
Es wird verärbt. Und du bekamst es von meinem,
bzw. unserem Dad.
Du hast ihn nie kennen gelernt. Das passt alles zusammen
und soetwas würde meine Mum nie erfinden.
Ich bin mir bei ihr mit nichts mehr sucher, aber das weiß ich.

Nachdem ich das erzählt hatte fügte ich hinzu.
Ich wusste, dass es ein Fehler wäre mich in dich zu verlieben.
Du bist mein Halbbruder Jack.
Ich liebe dich. Und du bist mein Bruder.

Ich schluchzte wieder, und fing erneut an zu weinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:39 am

Es verletzte mich zutiefst, dass sie mich nicht an sich ranlassen wollte.
Ich wollte ihr helfen und beistehen, doch das schien sie nicht zu verstehen...
Okay... murmelte ich daher und sah sie nicht an.
Ich setzte mich auf einen weiteren Stuhl und starrte auf die Tischplatte zwischen uns.
Mit einem Mal war ich gar nicht mehr geschockt, unglücklich oder sowas.
Ich war einfach nur noch völlig fertig, und wollte, dass der
Tag schnell vorbeiging. Deswegen warf ich Lola einen kurzen erschöpften Blick zu
und stütze dann meine Hände auf die Arme und schloss die Augen.
Jetzt sag doch endlich, was los ist.
zu mehr reichte es nicht mehr, da ich keine Lust mehr auf dieses ständige
Hin und Her hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:34 am

Als er mich wieder küsste, wurde ich schwach,
aber das durfte ich nicht. Ich wusste was los war,
und ich konnte ihn nicht küssen.
Nein, dass wirst du nicht mehr wollen glaub mir.
Und bitte hör auf. Ich kann dich nicht umarmen oder.. küssen,
oder sonstiges.

Ich stoß ihn von mir weg und sagte ihm dann, was ich vor ein
paar Minuten von meiner Mutter erfahren hatte.
Zum Glück war sie weggegangen, als ich sie angeschriehen hatte,
denn ich wollte lieber mit ihm alleine sein.
Setzt dich bitte. Ich will nicht das du umfällst, wenn ich
es dir erzähle.

Ich setzte mich hin,
und wartete,
bis er sich auch setzten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:28 am

Ich war geschockt.
Eine...eine He-Hexe?
Damit hatte ich echt nicht gerechnet, aber es war auch kein
Problem. Dachte ich zumindest.
Ihren Kuss erwiderte ich und zog sie danach dichter zu mir.
Ja, ich will es wissen.
Und glaub mir, wenn du es willst, war das nicht der letzte
Kuss.
versprach ich ihr und gab ihr gleich noch einen kurzen.
Dann schaute ich sie fragend an.
Halb Hexe, halb Werwolf...wieso sollte
das denn ein Problem bereiten, Süße?
Sag mir, was dahinter steckt, ich komm schon damit klar.

versuchte ich, sie zu beruhigen und umarmte sie so,
dass mein Kopf auf ihrer Schulter lag und sie sich an mir festhalten
konnte.
Aber es kommt noch schlimmer... hallten die Worte in
meinen Gedanken wieder und ich zerbrach mir schon den Kopf darüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:21 am

Ich artmete tief durch und fing dann an zu erzählen.
Das du ein Werwolf bist,
weiß ich seid ich dich kennen gelernt habe.
Du fragst dich sicher woher, aber...

Ich hielt kurz inne, ich würde ihm jetzt mein größtes
Geheimnis erzählen.
Meine Mum, ist eine Hexe.
Genau wie ... ich.
Mein Dad ist ein Werwolf.
Und daher bin ich irgendwie beides.
Aber da ich niemanden umgebracht habe, bin ich
bisher nur Hexe. Und trage das Gen nur in mir.

Mir lief eine Träne über die Wange.
Ich habe kein Problem damit,
dass du ein Werwolf bist.
Ganz bestimmt nicht. Ich wär froh, wenn es nur
das wäre. Aber es kommt noch schlimmer.
Bist du dir sicher das du das hören willst.

Sagte ich und ging auf ihn zu.
Dann küsste ich ihn leidenschafttlich und sagte,
Es tut mir leid, aber dass musste
sein. Nachdem du das warscheinlich wissen willst,
willst du mich niewieder küssen wollen.
Also musste ich ihn mir so hohlen.

Sagte ich dann und setzte ein Lächeln auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:15 am

Nach ihrer Bitte war ich einen Schritt zurückgetreten und steckte meine Hände
tief in die Hosentaschen um zu verhindern, dass ich sie
gleich wieder umarmte.
Ja. Ja, bin ich.
gestand ich leise und sah sie dann ängstlich an.
Woher weißt du es? Und alles andere?
Weißt du, ich hätte es dir erzählt, wirklich!
Aber ich dachte, du glaubst mir nicht, oder würdest mich
für verrückt erklären oder Angst haben.
Wenn das das Problem ist...
Gott, Lola das tut mir so leid!

redete ich immer schneller und fuhr mir einmal übers Gesicht,
da sich langsam Tränen der Verzweiflung in meinen Augen sammelten.
Bitte, was ist hier los?
Ich verstehe das alles nicht. Was habe ich falsch
gemacht? Es tut mir so furchtbar leid, dass du traurig bist...

seufzte ich und schritt langsam auf und ab.
Ich musste mich unbedingt bewegen und mich davon abhalten,
sie einfach in die Arme zu nehmen und nie wieder loszulassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:07 am

Weil wir nicht zusammen sein können.
Sagte ich und weinte wieder.
Ich sah wieder meine Mutter an, und löste mich wieder
aus seiner Umarmung.
Fass mich bitte nicht an.
Sagte ich und weinte immernoch.
Außerdem, hasst du mir meine Frage nicht beantwortet.
Bist du ein Werwolf?
Bitte antworte mir.
Ich will die Wahrheit wissen.
Wenn du ein Mensch bist, dann heißt es meine
Mum lügt, und
wenn du ein Wehrwolf bist, können wir nicht zusammen
sein.
Und antworte bitte ehrlich.
Mir ist die Existenz von Vampiren, Werwölfen, Hexen, Doppelgängern,
und Urvampiren bekannt.
Also antworte mir.
Ich habe es schon vorher gewusst, aber ich wollte dich nicht fragen,
weil ich mich auch irren konnte.
Eigendlich ist das unwarscheinlich.
Ich fühle soetwas.
Aber nachdem was meine Mum erzählt hat,
bist du ein Werwolf.
Und somit ist leider kein Happy end für uns in Sicht.
Und ich habe es mir doch so sehr gewünscht.

Meine Mum versuchte sich wieder einzumischen.
Hör doch auf Jack so zuzudichten.
Er hat doch garkeine Ahnung, von was du sprichst. Süße.

Hallt die Klappe.
Du bist die Letzte, die das Recht dazu hat mich zu beurteilen.
Du hast mich schließlich mein Leben lang belogen.

Schrie ich und sah dann zu Jack.
Beantworte mir bitte meine Frage.
Sagte och nocheinmal verzweifelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 11:00 am

Ich war kurz erschrocken, wie Lola mit ihrer Mutter redete.
Doch dann erst realisierte ich ihre erste Frage, nein fast flehen.
Ich blinzelte ein paar Mal zu viel und fragte tonlos
Warum?
woher sollte sie davon wissen? Wäre es ein Problem für sie?
Da fiel mir ihre Mutter ein. Wusste sie etwa...?
Nein, das konnte ich mir nicht vorstellen, dass gerade Ms. Carson was mit
Werwölfen oder ähnlichem am Hut hatte.
Ich streichelte völlig in Gedanken weiterhin über Lolas Rücken und ihre Arme.
Nachdenklich leckte ich mir über die Lippen und sah dann wieder zu ihr runter.
Wieso wird nichts wieder gut?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 10:54 am

Ich ließ es zu, dass er mich umarmte.
Schließlich liebte ich ihn. Und wollte nicht auf ihn verzichten.
Aber was sollte ich tun.
Sag mir bitte, dass du kein Werwolf bist.
Wenn doch, dann können wir nicht zusammen sein.

Ich fing wieder an zu weinen, und
löste mich aus seiner Umarmung.
Nein, es wird nichts gut.
Garnichts.
Es kann nur noch schlimmer werden.

Sagte ich und als meine Mum aus dem Wohnzimmer rief,
Lola' Schatz, beruhige dich doch.
Sie kaum auf mich zu, und ich schubste sie weg.
Lass mich in Ruhe.
Ich will nicht noch mehr Lügen Mum.
Hau einfach ab.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 10:47 am

Mein Lächeln verblasste, als ich Lola weinen sah.
Doch ich konnte sie nichtmal umarmen, da sie gleich wieder ins Haus ging.
Ich folgte ihr stumm. Hatte ich etwas falsch gemacht?
Hey, was...was ist denn los? fragte ich sie und nahm sie
dann doch schnell in die Arme.
Ich gab ich einen kleinen Kuss aufs Haar und strich ihr beruhigend über den Rücken.
Dann sah ich ihre Mum und murmelte ein "Guten Tag".
Ich sah besorgt zu Lola und zog sie mit mir zurück in den Flur.
Schhh es wird alles gut, ich versprech's dir meine Kleine.
flüsterte ich und nahm sie noch fester in die Arme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 10:42 am

Ich wusste es, irgendwas würde dazwischen kommen. Aber
auf so eine absurde Idee, oder auf so ein Hindernis wäre ich niemals
gekommen. Warum musste meine Mum mir soetwas erzählen?
Und dann auchnich, nachdem ich mich in ihn verliebt hatte.
Davor, hätte ich es warscheinlich toll gefunden, aber nachdem ich
ihn nun liebte, war das das schlimmste, was mir passieren konnte.
Warum jetzt? Schoss es mir durch den Kopf. Jetzt, nachdem
wir mehr oder weniger ein Paar waren.
Als es klingelte, sah ich durch den Türspion.
Mir lief eine Träne über die Wange und öffnete die Tür.
Hallo ... Jack.
Sagte ich und weinte dann noch stärker. Ich wollte ihn nicht sehen.
Am liebsten würde ich die Zeit zurück drehen,
und verhindern, dass wir uns ineinander verliebten. Aber
das ging leider nicht. Geschehen, ist geschehen.
Schoss es mir durch den Kopf.
Komm rein.
Murmelte ich und sah meine Mum an, die imemrnoch im Wohnzimmer saß.
Ich war so sauer auf sie. Warum hatte sie es mir nicht schon vorher gesagt.
Das hätte jack und mir so einiges ersparrt, und erstrecht diese Schmerzen.
Schatz, es tut mir leid.
Hallt einfach deine Klappe Mum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jack Bloodwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 374
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 25
Ort : Mystic Falls

BeitragThema: Re: Lola Carlsen   Di Dez 11, 2012 10:13 am

Es war einen und einen halben Tag her, seit ich Lola gesehen hatte.
Gestern musste ich noch ewig arbeiten und heute Vormittag hatte sie Schule.
Daher war ich jetzt am frühen Nachmittag mit meinem kleinen Flitzer bei ihr zu Hause
vorgefahren. Ich war leicht nervös und setzte meine Ray Ban ab.
Dann öffnete ich die Tür meines Autos und stieg aus. Heute war es gar nicht so kalt,
aber draußen stehen wollte ich auch nicht.
Also stand ich bei ihr vor der Tür und kaute nachdenklich auf meiner Unterlippe.
Vielleicht war es doch nur ein Traum? fragte ich mich leise und
schüttelte dann grinsend meinen Kopf.
Nein, den Gedanken hatte ich zu oft und wusste mittlerweile, dass es alles real war.
Also klopfte ich entschlossen und wartete dann lächelnd.
In dem Spiegelbild der Tür überprüfte ich noch einmal meine Haare und hob zweifelnd
eine Augenbraue.
Wird schon schiefgehen...
Was wenn sie noch gar nicht da ist?
Oder ihre Mutter oder so aufmacht?
Oder oder...ach was machte ich mir hier Gedanken, das krieg ich schon gebacken.
...hoffentlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lola Carlsen

avatar

Anzahl der Beiträge : 289
Bewertungssystem : 3
Anmeldedatum : 08.12.12
Alter : 23
Ort : NRW

BeitragThema: Lola Carlsen   Mo Dez 10, 2012 5:51 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lola Carlsen   

Nach oben Nach unten
 
Lola Carlsen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries- Mystic Falls RPG :: Häuser erfundener Charaktere-
Gehe zu: